Sonntagswanderungen am 8.+22. Oktober

Aussicht vom Backofenfelsen

Sonntag, 8. Oktober 2017, 11.15 bis 18.30 Uhr

Am Albtrauf auf auf Panoramawegen unterwegs…
Ein Genuß-Wanderausflug auf die Zollernalb
mit Nicola Poppe

bei:

VHS Tübingen

Telefon: 07071/5603-29

Gebühr: 18.-€

https://www.vhs-tuebingen.de/kurse/gesellschaft/kurs/Am+Albtrauf+auf+Panoramawegen+unterwegs/nr/172-11115/bereich/details/kat/5/#inhalt

Mit dem Zug und Wanderbus ab Bisingen gelangen wir bequem über Onstmettingen bis zum Nägelehaus. Auf der Hochfläche verläuft der Weg vorbei am Zollersteighof zum Zeller Horn. Hier bietet sich ein überwältigender Blick auf die Burg Hohenzollern. Nach dem Naturdenkmal „Hangender Stein“ führt der Weg zum Rastplatz „Neues Schafhaus“. Um den Bühl herum geht es durch die charakteristischen Wacholderheiden zum Raichbergturm. Von dort aus kann man an klaren Tagen bis zum Feldberg im Schwarzwald und in die Alpen zur Zugspitze sehen kann. Nach einer Einkehr im Nägelehaus können wir wieder in den Bus steigen oder am Dagersbrunnen vorbei bergab in das Flachmoor im Schmiechatal weiter zur Bus-Haltestelle Stich wandern (weitere 3 km).
Bitte wetterfeste Kleidung, gutes Schuhwerk, Sitzunterlage und Proviant mitbringen. Wanderstrecke ohne große Steigungen ca. 8 km (mit Verlängerung 11 km. Fahrt mit Naldo-Gruppenticket: Abfahrt Tübingen: 11:28 Uhr, Rückkunft 18:30 Uhr! Anteil am Gruppen-Ticket (ca. 5,00 €) ist vor Ort direkt zu bezahlen. Treffpunkt: Tübingen Hauptbahnhof Eingangshalle, 11:15 Uhr.

————————————————————————————————————————————————————————————————–
Sonntag, 22. Oktober 2017, 10.30 bis 19.30 Uhr
Vom Labyrinth zur Himmelsleiter: Bahnexkursion und Aussichtswanderung um Haigerloch
mit Nicola Poppe
bei:
Volkshochschule Rottenburg
Tel. 07472 / 98330
Gebühr: 23.- €

Albpanorama, viel Wald und eine sehr schön gelegene Klosteranlage: all das bietet die Aussichtswanderung auf der Hochfläche oberhalb des Eyachtales. Wir wandern auf Waldwegen und Naturpfaden, ersteigen eine Himmelsleiter, können ein Labyrinth begehen und dabei eintauchen in die Stille und Weite der Landschaft und eines alten Kraftortes, an dem über viele Jahrhunderte Nonnen lebten und wirkten.
Die Rundwanderung von Haigerloch nach Kloster Kirchberg (mit Einkehrmöglichkeit) und zurück hat etwa 12 km Länge mit Höhenunterschieden (ca. 200m) und findet bei jedem Wetter statt.
Anteilige Fahrtkosten am Naldo-Gruppenticket (ca.5.-€) sind selbst zu bezahlen. Anfahrt und Rückfahrt bis Tübingen über Rottenburg. Treffpunkt: 10:20 Uhr in der Eingangshalle Hbf Tübingen (Abfahrt 10:35 Uhr) oder 10:40 Uhr an Gleis 1 am Bahnhof Rottenburg (Abfahrt 10:47 Uhr).


Info aus dem

Frauenbuchladen THALESTRIS GmbH
Bursagasse 2
72070 Tübingen
Tel. 07071 – 265 90

Registergericht Tübingen – HRB 380546
Geschäftsführerinnen:
Hannelore Haeusler, Kornelia Wagenblast
Öffnungszeiten für Frauen:
Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa 10-14 Uhr
——————-
www.frauenbuchladen.net

Geneartionensofa am 18.10.2017 um 20 Uhr

Liebe Interessierte,

 

wir freuen uns am Mittwoch, den 18.10.2017 ein weiteres Generationensofa im Frauenprojektehaus anbieten zu können. Dieses Mal unter dem Titel: „Von der Muse geküsst. Frauen in Kunst und Kultur“.

 

 

Auf dem Sofa werden sitzen:

 

Eva Unterberger, Jg. 1935: die Malerin lebt in Tübingen in einem Haus voller Bilder. Ihre Werke erzählen leise, poetische Geschichten und bewegen Sinne und Herz.

 

Elke Voltz, Jg. 1959:Vom Bauernhof auf die Bühne: die Sängerin, Songwriterin und „Stimm-Ermutigerin“ gründete vor 25 Jahren mit drei anderen Musikerinnen die Frauenband „Kick la luna“

 

Qin Hu, Jg. 1980: Mediendramaturgin, setzt sich in künstlerischen Projekten mit den persönlichen Seiten gesellschaftlicher Themen wie Flucht, Migration, Identität und Selbstbestimmung auseinander.

 

Moderiert wird das Generationensofa von Käthe Hientz.

 

Am 18.10.2017 um 20 Uhr im Frauencafé achtbar im Frauenprojektehaus, Weberstr.8 in Tübingen.

 

Diese Veranstaltung ist offen für alle und kann bei Bedarf auch in Gebärdensprache übersetzt werden.  Bitte schicken Sie hierfür eine kurze Nachricht an info@frauenprojektehaus.de .

 

 

Wir freuen uns auf ein spannendes Gespräche und viele ZuhörerInnen.

 

P.S. Diese Einladung darf gerne weitergeleitet werden!

 

Viele Grüße aus dem Frauenprojektehaus,

Chaky Midena

FPH-Koordination

Weberstr. 8

72070 Tübingen

07071/410978

www.frauenprojektehaus.de

doodel – Geschichte – mitarbeit im archiv – Rehabilitierung weitere Runde

Hallo Miteinander,
gestern war Netzwerktreffen, das Protokoll folgt von der Geschäftsstelle, soviel vorab:
–  wir haben neue Mit* in der TG-Geschichte – herzlich willkommen und Danke nochmals für das Helfen beim Aufhängen der Quellen zu 5 Jahre Netzwerk LSBTTIQ
–  die TG-Geschichte ist für das Arbeitsfeld „Archivaufbau Netzwerk LSBTTIQ“ eingetragen, wer mithelfen will, möge sich bitte melden unter buero@ilonascheidle.de – mit dem Betreff „Mitarbeit Archiv“. Danke.
– im WS 2017/18 gibt es den

Fachtag „weiter gehen. Queerfeministische Lesbengeschichte in Baden-Württemberg“

Vortrag und Workshop mit Expert*innen aus Wissenschaft und Politik zu queerer Geschichts- und Gedenkpolitik sowie zu Gender- und Lesbengeschichts-forschung Baden-Württemberg.

Angefragt sind Expert*innen der außeruniversitären Frauen-und Lesbengeschichtsforschung sowie Entscheider*innen im Wissenschaftsbetrieb.

Der Fachtag wurde auf das Wintersemester 2017/18 verschoben, nachdem das Historische Seminar die Anfrage für den 10.August 2017 abschlägig beantwortete.

Mehr unter: http://dykemarchrheinneckar.de/index.php/category/aktuell/

– anbei ein Doodle – wann sich die TG-Geschichte denn treffen kann – es ist hoffentlich für alle etwas dabei:

-viele Grüße
Ilona

Ilona Christa Scheidle
M.A. Freie Historikerin

www.ilonascheidle.de

Crowdfunding „Queerfeministisches Wochenende in Stuttgart“

Liebe Kolleg_innen,

dieses Projekt hat nichts mit der LAG Mädchenpolitik Baden-Württemberg, sondern ist ein persönliches, aber thematisch sehr passendes, Anliegen.

Die Initiative „Queerfeminismus Stuttgart“ benötigt eure / Ihre Hilfe. Um ein Queerfeministisches Wochenende in Stuttgart durchzuführen wurde eine Crowdfundingkampagne initiiert. Spenden, weitersagen, weitermailen & natürlich an diesem Wochenende vorbeikommen wäre toll 🙂

Gespendet werden kann unter folgendem Link: https://www.bw-crowd.de/#!queerfemstuttgart

Hier der Text zum Crowdfunding:

Wir laden euch ein, uns bei der Organisation des ersten Queerfeministischen Wochenendes in Stuttgart am 30.09. / 01.10.2017 im Jugendhaus Nord zu unterstützen. Zwei Tage lang wollen wir gemeinsam Räume schaffen, in denen Menschen die Möglichkeit haben, sich mit queerfeministischer Theorie und Praxis auseinanderzusetzten. Das Projekt will aufspüren und verbinden, Bewusstsein schaffen und empowern. Wir laden alle Interessent*innen herzlich zu unserem Angebot ein:

Workshops Zu Themen wie Antifeminismus in der neuen Rechten, Anti- Diskriminierung, Bodypositivity, Geschlechteridentitäten und mehr. Das genaue Programm mit Referent*innen veröffentlichen wir Mitte September.

Plena zum Thema „Intergenerationales Plenum: Feminismus in Stuttgart“ sowie zum Austausch zwischen verschiedenen Gruppen in Stuttgart.

Rahmenprogramm Infostände verschiedener Gruppen, Filme, Spiele und DIY-Programm, Raum für spontanen Austausch, Versorgung mit leckerem Essen, Samstagabend: Party (Genaues folgt bald)

Viele Grüße und vielen Dank,

Jessica Wagner

LAG Mädchenpolitik Baden-Württemberg e.V.

Siemensstr. 11

70469 Stuttgart

Tel. +49 711 8382157

wagner@lag-maedchenpolitik-bw.de

www.lag-maedchenpolitik-bw.de

www.netzwerk-teilzeitausbildung-bw.de

Like us on Facebook
https://www.facebook.com/lagmaedchenpolitikbw/

Newsletter und Stellenanzeige von der Weissenburg

Liebe Freundinnen und Freunde der Weissenburg,

am Sonntag feiern wir unser Sommerfest, u.a. auch mit Kandidat_innen aus der Politik. Ein volles Haus beschert uns Einnahmen, die wir gut gebrauchen können und stützt unser Ansehen bei der Politik. Kommt also zuhauf. Wir bitten auch um Beachtung unseres Stellenangebots. Die Stellenanzeige darf gern weitergeleitet werden.

Herzliche Grüße aus der Weissenburg

Joachim


Joachim Stein

Vorstand Weissenburg e.V.
Vorsitzender Initiativgruppe Homosexualität Stuttgart e.V.
Vorstand Freies Radio für Stuttgart
Mitglied des Sprecher_innenrats der Assoziation Freier Gesellschaftsfunk

Fon: 0711/6404494
Fax: 0711/6404495
mail: joachim.stein@zentrum-weissenburg.de

Net: www.zentrum-weissenburg.de
also: www.freies-radio.de
and: www.aff-bawue.orgNewsletter September

Nach erfolgreichem Protest laden wir zur Party Vielfalt für alle in Stuttgart am 17. September 2017 ein

Partyreihe Vielfalt für Alle
startet im Kings Club Stuttgart

 

Am Sonntag, den 17. September 2017, startet die Partyreihe Vielfalt für Alle im Stuttgarter Kings Club. Vierteljährlich lädt das Bündnis Vielfalt für Alle tanz- und musikfreudige Menschen ein, gemeinsam mit der LSBTTIQA*-Community Vielfalt zu feiern: Queers und Straights, Butches und Femmes, Elfen, Einhörner und Bären, Bauarbeiterinnen und Prinzen, Youngsters, Mid-Agers, Silverstars, Rockstars, Eingeborene, Reingeschmeckte und Geflüchtete sind herzlich willkommen!

Das Bündnis verspricht den Feiernden viel Gute-Laune-Musik und Überraschungen. Der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen.

 

Das Bündnis Vielfalt für Alle klärt über menschliche, sexuelle und geschlechtliche Vielfalt auf und unterstützt den Protest gegen homo- und transfeindliche Kampagnen. Es möchte mit der Partyreihe Vielfalt als Bereicherung erlebbar machen.

 

Termine Party Vielfalt für Alle:  Sonntag, 17.09.2017, 10.12.2017 und 18.03.2018, jeweils von 18.00 – 24.00 Uhr.

Ort und Veranstalter: KINGS CLUB | Calwer Str. 21 | 70173 Stuttgart

 

Weitere Informationen:
www.vielfaltfueralle.info, https://www.facebook.com/buendnis.vielfalt.fuer.alle/

 

Für das Bündnis Vielfalt für Alle:
Kerstin Bosse (info@abseitz.de)
Ralf Bogen (info@hotel-silber.de)

Bündnis Vielfalt für Alle
7. September um 06:26 · Stuttgart, Baden-Württemberg ·
Text gegen den Hetzerbus
Diese Busfahrt ist nicht lustig,
Diese Busfahrt ist nicht schön!
Ja, da kann man die Fanatiker

Beim Hetzen, Hassen seh’n.
Diese Busfahrt ist nicht lustig,
Diese Busfahrt ist nicht schön!
Das Orange ist ziemlich braun.
Sie woll’n die Zeiten rückwärts dreh’n.

Diese Busfahrt ist nicht lustig,
Diese Busfahrt ist nicht schön!
Denn die Aufklärung ist wichtig,
Und das woll’n sie nicht verstehen!

Frauen-Wanderreise zu Sybille von der Teck 22. / 23.9.17

Liebe Frauen,
zum Herbstanfang zwei angenehme Tage auf der Teck – für alle, deren Urlaub schon länger her ist. Wir haben noch Plätze zu vergeben an die, die sich spontan entscheiden können und schon mal immer in den Genuss kommen wollten auf der Teck zu übernachten.
Wir freuen uns
Regina
Regina Golke
Wiesentalstraße 12
70771 Leinfelden-Echterdingen
Tel.: 0711 7977421
reginagolke@web.de
www.reginagolke.de

Es gibt noch Karten für den 5. Frauenball in Tübingen am 21. Oktober 2017

Wieder wird im Restaurant Museum zum Tanz gebeten.
Beginn 19.30 Uhr, Türöffnung ab 19 Uhr
Unser Showact:
Constanze Alpen und Karolin Jacobs, die deutschen Vizemeisterinnen der 10 Tänze, werden uns mit einer Latein und einer Standard Show ihre Vielseitigkeit präsentieren. Ebenso vielseitig zeigen sie sich beim Thema Führungswechsel, der den beiden besonders am Herzen liegt. Auch der Showcharakter wird hier nicht zu kurz kommen, denn die beiden sind mit ihren Teamkolleginnen Europameisterinnen in der Sektion Show Groups.
Alle weiteren Infos werden zeitnah veröffentlicht auf unserer Internetseite:
Der Kartenvorverkauf ist in vollem Gange
Toll wäre es wenn diese Mail an viele weiterverteilt wird und der Termin auf alle möglichen Veranstaltungskalender kommt
Liebe Grüße
fürs Frauenball-Orga-Team
Nika

Nach dem CSD

Wir wollen am 23.09.2017 (Tag der Bisexualität) alle einladen die dieses Jahr in unserer gemeinsamen Fußgruppe in der Orga und als Teilnehmer*innen dabei waren.Zum einen möchten wir noch den 2 Platz der besten Gruppen feiern, zum anderen möchten wir den Persönlichen Austausch und ein kennen lernen ermöglichen.

Dieses Jahr war für uns als Bisexuelle ein besonderes in dem wir gemeinsam mit AktiVista zusammen eine Gruppe gebildet haben und gemeinsam für unsere Rechte und Sichtbarkeit auf die Straße gegangen sind.

Wo: Wohnzimmer Schlosstrasse 77 70176 Stuttgart

Wann 23.09.17 ab 18:00

Wir bitten um Anmeldung Doodle https://doodle.com/poll/4sptqd48z9863asc

bei fragen email an svenja.angerer@bi-in-bw.de

als PDF Download Einladung-Nachtreffen 

 

Beauty Workshop in der Achtbar 02.09.17

* * * S O M M E R P R O G R A M M * * *

—-> Save the Date <—-

EINLADUNG zum JEDEN TAG SCHÖNSEIN Beautyworkshop

„Perfekter Teint in 3 Minuten“ am Samstag, 02.09. um 18.30 Uhr

Freue dich auf ca. 2 Stunden rund um DEINE Schönheit und Beautytipps:

wir zaubern kusszarte Lippen,

samtweiche Hände

und einen strahlend ebenmässigen Teint

Komm einfach, wie du bist – und genieße!

Zur Planung bitte unbedingt anmelden. Bist DU dabei ?

Hier zur Anmeldung: https://beta.doodle.com/poll/zp25rq2zcqr5q8zc

Liebe Grüße
Deine Schönheitsberaterin Heike Brunner

Im Anschluss sind natürlich alle eingeladen zu verweilen und ein paar entspannte Drinks zu schlürfen! 😉

Wir freuen uns auf Euch,

das 8bar Team