Gemeinsame Fußgruppe von LesBiT, TüBisch und StuBi beim CSD 2016 in Stuttgart

Liebe Menschen,

Wir von den drei Bi-Gruppen TüBisch, LesBiT und StuBi aus Tübingen und Stuttgart wollen dieses Jahr zur CSD-Polit-Parade in Stuttgart am 30. Juli erstmalig eine Bi-Gruppe auf die Beine stellen.
Soweit ist alles organisiert, Anmeldung, Flyer, Luftballons, Bollerwagen – aber entsprechend des CSD-Mottos „Operation Sichtbarkeit“* wollen wir natürlich eine möglichst große Gruppe werden. Deshalb suchen wir Verstärkung!

Es geht los mit der Aufstellung um 15 Uhr in der Tübinger Strasse. Kurzentschlossene sind uns auch willkommen, aber noch mehr (vor)freuen können wir uns, wenn ihr uns über eine der drei Gruppen Bescheid gebt.

Euer Team von TüBisch, LesBiT und StuBi

 

PS.: *Operation Sichtbarkeit? Bisexuelle werden häufig je nach dem ob sie in einer Partnerschaft mit einer Frau oder einem Mann sind als homo oder hetero gelesen, und bleiben dementsprechend oft unsichtbar. Viele sind nicht geoutet, manche fürchten Vorurteile. Vermutlich kennst auch du Bi-Menschen die jedoch als solche unsichtbar sind. Ob ihr selbst bi seid, oder uns einfach unterstützen wollt, wir freuen uns über jede und jeden!
Leitet auch gerne die Mail an Interessierte weiter!
PPS.: Eine Kleiderordnung gibt es nicht, aber bis zur Soli-Party in der Achtbar am 9.7. könnt ihr dort ein weißes Shirt abgeben, dass für euch in Bi-Farben eingefärbt wird, oder ihr kommt pink-lila-blau!

 

LesBiT – Lesben und Bi-Frauen Tübingen

LesBiT@gmx.de

www.LesBiT.de

TüBisch – Tübinger Bi- und Pansexuelle

bi-treffen-tuebingen@web.de

www.TüBiSch.de

StuBi – Gruppe für Bi-Frauen Stuttgart

StuBiGruppe@web.de

facebook.com/StuBi.Gruppe

2 Antworten zu “Gemeinsame Fußgruppe von LesBiT, TüBisch und StuBi beim CSD 2016 in Stuttgart

  1. Hallo. Ich bin ein CD . Im Alltag muss ich Mann sein. So fühle ich aber nicht. Ich bin ein Mensch. Darf ich auch kommen ? Als was weiss ich noch nicht. LG Simone

    • Hallo Simone,

      Wir freuen uns über jeden Mensch der uns Bissexuelle unterstützen mag dabei spielt es keine Rolle auf was man selbst steht oder welches Geschlecht man hat. In unserer Gruppe sind auch einige Trans* Menschen und Crossdresser sind genauso willkommen, ganz egal wie gekleidet.

      Liebe grüße Svenja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.