Impressionen vom CSD in Stuttgart.

Impressionen vom CSD in Stuttgart.Operation Sichtbarkeit war Thema des diesjährigen CSD.

Was die CSD-Parade in Stuttgart angeht kann man nur sagen:Operation erfolgreich. Der 30. Juli dürfte sowohl den dort Aktiven, als auch den Zuschauern in Erinnerung bleiben-als ein Tag voller Spass, Leichtigkeit, Vielfältigkeit. Ein buntes Strassenfest, dass trotz der fröhlichen  Grundstimmung seine politische Aussage nicht verfehlt. Alle Beiträge der Kundgebung zeigen:Sichtbar sein ist für Menschen, die nicht nach den Regeln der Heteronormativität leben wollen, in vielen Situationen des Alltags noch immer nicht selbstverständlich.  Das entspannte Miteinander bei der Parade und der anschließenden Hocketze zeigen aber: Sichtbar werden ist wichtig und vor allem auch möglich. Flaggen und T-Shirts verschiedener Farben, Plakate unterschiedlicher Gruppen bevölkerten an diesem Tag die Stuttgarter Straßen.  Eine Einladung, miteinander ins Gespräch zu kommen, Erfahrungen auszutauschen und festzustellen: In der Vielfalt liegt unsere gemeinsame Kraft.

Bilder folgen in Kürze

 

Eine Antwort zu “Impressionen vom CSD in Stuttgart.

  1. Ahoi liebes bi-in-bw Team! Leider finde ich auf Eurer Seite keine Kontaktadresse, daher bitte ich Euch hier, mal Kontakt zu uns aufzunehmen. Danke! Gruss, Holger
    Projekt 100% MENSCH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.